Start

Gute Kommunikation

ist der Schlüssel zur positiven Wahrnehmung Ihres Unternehmens

im Markt, in der Öffentlichkeit und vor allem bei Ihren Kunden.

Gute Kommunikation bedeutet gleichermaßen

Zuhören wie auch Erzählen.

Koke Redaktion & PR findet für Sie die perfekte Form der Kommunikation.

Seien es Konzept und Text für einen neuen Webauftritt oder eine neue (Image-) Broschüre, für Flyer und Corporate Communications Medien

oder Texte für Presse, Social Media, Medien, Blogs und mehr.

Außerdem: Lektorat, Übersetzungen und Korrektorat von Ausstellungskatalogen, Publikationen, Büchern und Fachtexten.

Aktuelles aus meinem Blog

Jan van Eyck. Eine optische Revolution

“If you love art, you’ll love this show” – BBC  “So unlikely to be repeated that the museum might as well use ‘now or never’” – Wall Street Journal   «Die größte Jan van Eyck-Ausstellung, die es je gegeben hat» – das ist nicht gerade ein Understatement” – Die Zeit  “Un moment exceptionnel … Van …

Guter Text ist mehr als Worte allein.

Ein guter Text entfaltet Bilder im Kopf. Guter Text spricht mit dem Leser.
Guter Text ist lebendig und spannend.
Mit starken Substantiven, Verben und Adjektiven.
Ein guter Text klingt gut. Vor allem aber ist ein guter Text so klar, dass ihn die
Zielgruppe versteht. Denn Worte erzeugen die gewünschte Wirkung nur,
wenn sie richtig gewählt sind.

Guter Text ist mein Metier. Als Lektorin, Redakteurin und Autorin schreibe, redigiere
und korrigiere ich Ihre Texte. Das können Artikel, Blogbeiträge, Pressemitteilungen, Newsletter, Broschüren, Kataloge oder Webcontent sein. Aber auch ein komplettes Buch oder ein Ausstellungskatalog.

Sie lesen einen Text und er gefällt Ihnen nicht? Dafür gibt es viele und vor allem vielschichtige Gründe. Ich helfe Ihnen, Ihre Texte in Form zu bringen. Dass sie Freude machen und gerne gelesen werden. Gemeinsam finden wir zu Ihrem persönlichen guten Text.

Portfolio

Ob Redaktion und Texte für Online & Print, Corporate Publishing oder das Lektorat und die Übersetzung von Ausstellungskatalogen, Büchern und Sachtexten bis hin zur Gestaltung und Aufbau kompletter Websites: Hier finden Sie eine kleine Auswahl meiner Projekte zum Schauen und Blättern.
From copy-editing and copy-writing for both online & print media to corporate publishing, copy-editing & translations of exhibition catalogues, (art) books, specialist texts and press releases to the design & concept of WordPress websites and graphic design in general. Here you will find a selection of my various projects to browse, read and scroll.

PORTFOLIO

Text II Redaktion II Lektorat II Übersetzung
Editing II Copy Editing II Translations

Rundum sorglos Pakete für Verlage II Übersetzungslektorat II Übersetzung und Lektorat in einer Hand II Übersetzung von Fachtexten II Recherche
One-Stop-Shop for Publishing Houses II Copy-Editing of Translations II Copy-Editing II Translations Dutch and English to German II Research

Corporate Publishing II Gestaltung und Texte: Broschüren, Flyer, Visitenkarten II Kommunikationskonzepte für Print & Online

Konzept und Gestaltung  von WordPress Websites II SEO Texte und Content Management

Grafik und Gestaltung

LEKTORAT UND ÜBERSETZUNG

Van Eyck. Eine optische Revolution

Der Katalog zum Ausstellungsereignis 2020
Jan van Eyck. Eine optische Revolution
MSK Gent, 1. Februar- 30. April 2020
Belser Verlag, Stuttgart

Übersetzung aus dem Niederländischen und Lektorat des Prachtbandes.

Die aktuelle Vorschau des Belser Verlags. zum Download.

Im Februar 2020 öffnet das Museum der Schönen Künste in Gent die Tore zur größten Jan-van-Eyck-Ausstellung aller Zeiten. Im Mittelpunkt stehen die frisch restaurierten Außentafeln des Genter Altars, die hier erstmals zusam-men in einer Schau zu sehen sind. Der offizielle Begleit-band zeigt das komplette Œuvre van Eycks, deckt die Mythen auf, die um den Künstler ranken, und stellt seine Technik, sein Werk und seinen Einfluss in ein neues Licht. Zusätzlich präsentiert der Referenzband zahlreiche Arbeiten aus seiner Werkstatt sowie Hunderte internationale Meisterwerke des späten Mittelalters, die den Werken van Eycks gegenübergestellt werden. Ein sensationeller Überblick, der die Welt des flämischen Ausnahmekünstlers greifbarer macht denn je.

Van Gogh. Stillleben

Der Katalog zur Ausstellung
Vincent van Gogh. Stillleben
im Museum Barberini

Übersetzung aus dem Englischen und in das Englische des begleitenden Katalogs.

„Stillleben sind der Anfang von allem“, sagte Van Gogh im Winter 1884/85. Die Ausstellung Van Gogh. Stillleben untersucht den experimentellen und wegweisenden Charakter, den Vincent van Gogh (1853–1890) seinen Stillleben beimaß. Jetzt wird erstmals die Bedeutung dieses Genres in seinem Werk gewürdigt. In Stillleben hat der Künstler Singularität errungen: Sie waren das geeignete Medium für sein Ringen um die Ausdruckskraft der Farbe. Van Goghs künstlerische Entwicklung zeigt sich im andauernden Experimentieren in den Stillleben. Hier hat er die Moderne vorgedacht, ohne auf die Bedeutung zu verzichten, die sie in der niederländischen Kunst seit dem 17. Jahrhundert hatten. So entstand eine emblematisch-existentielle Malerei, deren Energie bis heute ausstrahlt.

Wege des Barock

Der Katalog zur Ausstellung
Wege des Barock
im Museum Barberini

Übersetzung aus dem Englischen und in das Englische des begleitenden Katalogs.

Anlässlich der Ausstellung Wege des Barock ist der gleichnamige Katalog bei Prestel erschienen, herausgegeben von Ortrud Westheider und Michael Philipp. Mit Beiträgen von Maurizia Cicconi, Roberto Contini, Heiko Damm, Andreas Dehmer, Michele Di Monte, Candida Dreier, Sabine Engel, Johannes Gebhardt, Marina Haiduk, Volker Krahn, Susanna Partsch, Sandra Pisot, Inés Richter-Musso, Johannes Rößler, Sebastian Schütze, Franziska Windt.

Hardcover mit Schutzumschlag, 240 Seiten, 24,0 x 30,0 cm, 200 farbige Abbildungen, Prestel Verlag, München 2019, ISBN: 978-3-7913-5808-6.

PRINT

Ostalbglück 2019

Das Gästemagazin für die Ostalb. Projektleitung, Redaktion, Grafik und Text für meinen Kunden Medienwerkstatt Ostalb in Aalen

#6789

Technologie. Innovation Unternehmertum.

Projektleitung, Redaktion und Text für meinen Kunden Medienwerkstatt Ostalb in Aalen.

Stadtmagazin Ellwangen

Stadtmagazin Ellwangen

Redaktionelle Betreuung und Texte für meinen Kunden Medienwerkstatt Ostalb in Aalen.

WEB

Aufbau, Gestaltung, Text, SEO und Content Management für maßgeschneiderte WordPress Webauftritte. Der kostengünstige Weg zur bildschönen Webpräsenz.

Konzept und Gestaltung

Konzept, Text und Gestaltung für Corporate Publishing, Flyer, Broschüren und Werbematerial

Naturschutz Ellwangen.

Broschüre für das Projekt des Jugend- und Kulturzentrum Ellwangen.

https://www.ellwangen.de/index.php?id=106&no_cache=1?&id=106&no_cache=1&publish[id]=420525&publish[start]=

Kontakt

Koke Redaktion & PR

Astrid C. Koke
73479 Ellwangen

a.koke@koke-redaktion.com

Fernheimweh – Blog

Fernheimweh

Reiseblog. Kunstblog. Entdeckungen, Ausstellungen, Adressen

Ganz nah. Natur pur

Am Weg. Bauwerke und Denkmäler

Kunst. Bücher und Ausstellungen

Jan van Eyck. Eine optische Revolution

“If you love art, you’ll love this show” – BBC  “So unlikely to be repeated that the museum might as well use ‘now or never’” – Wall Street Journal   «Die größte Jan van Eyck-Ausstellung, die es je gegeben hat» – das ist nicht gerade ein Understatement” – Die Zeit  “Un moment exceptionnel … Van …

Naturschutz macht Spaß!

GRETA THUNBERG fände die neue Ellwanger Naturschutzinitiative sicher toll. Schülerinnen und Schüler schaffen mit der Initiative »Naturschutz Ellwangen – Mach mit!« neue Lebensräume für Pflanzen und Tiere. Wir sind im Garten! Die Sonne ist heute früh zwar ein seltener Gast, aber kalt wird es den fleißigen Hobby-Gärtnern der Schöner-Graben-Schule trotzdem nicht. Jutta Jakob und Margret …

Wer kommt mit nach draußen?

SEIT FÜNF JAHREN finden die Naturentdecker des JuZe in ihren Streifzügen rund um Ellwangen die schönsten Plätze im Grünen. Gemeisam mit Fotograf Christian Frumolt habe ich mit ihnen einen Tag am See verbracht. Erschienen im Stadtmagazin Ellwangen 2018 Ein echter Naturentdecker braucht die richtige Ausrüstung«, lerne ich von meinem Sohn. Sehr viel Ausrüstung wie es …

ZEISS Museum für Optik

Zu Besuch im kleinsten Planetarium der Welt. Von Sternenfädlerinnen und der Sichtbarmachung der Welt .

Ostalbglück – Wenn ich groß bin, werde ich Lokführer

Ursprüngliches Pays d´Auge

Apfelwiesen, gefleckte Kühe, Calvados und weite Strände. Ein Landstrich zum Liebhaben. Zugegeben, Nieselregen gibt es auch, manchmal scheint der Himmel einem geradezu auf den Kopf zu fallen, aber zum Glück ist am Meer das Wetter egal. Und wenn die Sonne wieder strahlt, ist alles vergessen - bei einem Licht, dass schon Claude Monet und alle …